Seargeoh Stallone Neuigkeiten

< h2> Seargeoh Stallone – Ein Leben mit Autismus < /h2>

Seargeoh Stallone ist der zweite Sohn des Hollywood-Superstars Sylvester Stallone und seiner ersten Frau Sasha Czack. Er wurde 1979 geboren und ist derzeit 43 Jahre alt. Seargeoh hat drei Halbschwestern von der Seite seines Vaters: Sophia Rose Stallone, Sistine Rose Stallone und Scarlet Rose Stallone, die die Töchter von Sylvester Stallone und seiner getrennten Frau Jennifer Flavin sind. Er hat auch zwei Neffen namens Frank und Dante.

Seargeoh hatte früh in seinem Leben mit Schwierigkeiten zu kämpfen, als er im Alter von drei Jahren im Jahr 1982 mit Autismus diagnostiziert wurde. Seine Eltern bemerkten sein mangelndes Kommunikations- und Sozialverhalten, was Anlass zur Sorge gab. Sylvester Stallone und Sasha Czack setzten alles daran, eine Heilung für seinen Zustand zu finden. Sie suchten Unterstützung bei der Nationalen Gesellschaft für Kinder und Erwachsene mit Autismus und gründeten einen Forschungsfonds, um eine geeignete und dauerhafte Lösung für Autismus zu finden. Trotz ihrer Anstrengungen erholte sich Seargeoh nicht vollständig von Autismus. Während des Prozesses ließen sich seine Eltern 1985 scheiden, und Sylvester Stallone heiratete noch im selben Jahr Brigitte Nielsen. Seargeohs Mutter kümmerte sich um ihn und war in seiner Therapie in den frühen Stadien involviert, die mehrere Jahre lang fortgesetzt wurde. Schließlich wurde er in eine Schule für Lernbehinderungen in Pasadena, Kalifornien, eingeschrieben. Sasha Czack erklärte die schwere Verantwortung, die sie empfand, und erkannte an, dass Sylvester Stallone aufgrund seiner Arbeit nicht so involviert sein konnte. Sie übernahm die Kontrolle und sagte: „Gib mir das Geld, und ich werde mich darum kümmern.“ Später bestand Sylvester Stallone darauf, dass Seargeoh bei der Familie bleibt und sich in Heimunterricht engagiert, was sich positiv auswirkte, da seine Sprach- und Sozialfähigkeiten verbessert wurden, als er zehn Jahre alt wurde.

Mehr lesen:  Saxon O'loughlin Neuigkeiten

Im Gegensatz zu seinem Vater und seinem älteren Bruder konnte Seargeoh aufgrund seines Zustands keine Karriere in der Unterhaltungsindustrie aufbauen. Allerdings hatte er einen kleinen Auftritt in dem Sportdrama-Film „Rocky II“ aus dem Jahr 1979, in dem er Rocky Balboa Jr. spielte, den Säugling von Rocky, dargestellt von seinem Vater Sylvester Stallone, und Adriane Balboa. Der Film wurde von Sylvester Stallone inszeniert und von Robert Chertoff und Irwin Winkler produziert. 1982 war er auch zusammen mit seinen Eltern und seinem Bruder auf dem Cover einer Zeitschrift zu sehen. Danach hatte Seargeoh keine weiteren Medienauftritte oder war in anderen Filmen zu sehen.

Derzeit wird berichtet, dass er mit seiner Familie in einer gemütlichen und weitläufigen Villa in La Quinta lebt. Es wird vermutet, dass er mit seiner Mutter zusammenwohnt, obwohl dies nicht bestätigt ist. Es gibt keine Informationen über seinen Aufenthaltsort oder sein Liebesleben.

< h2> Zusammenfassung < /h2>

Seargeoh Stallone, der Sohn von Sylvester Stallone, wurde in jungen Jahren mit Autismus diagnostiziert. Obwohl seine Eltern alles unternahmen, um eine Heilung für seinen Zustand zu finden, konnte er sich nicht vollständig erholen. Trotzdem hat er positive Fortschritte in seiner sprachlichen und sozialen Entwicklung gemacht. Seargeoh hatte einen kurzen Auftritt in einem Film und war auf dem Cover einer Zeitschrift zu sehen, hat aber keinen weiteren Schauspielkarriere gemacht. Derzeit genießt er ein ruhiges Leben mit seiner Familie, und es gibt keine Informationen über sein aktuelles Leben oder sein Liebesleben.

Mehr lesen:  Lee Majors Ehepartnerin Neuigkeiten

Wer hat über die Seargeoh Stallone Neuigkeiten geschrieben?

Seargeoh Stallone
Meine Name ist Meike. Ich bin Bloggerin aus Leidenschaft und liebe alles, was mit Klatsch und Tratsch zu tun hat. Hoffentlich konnten Sie hier alle News zum Thema: Seargeoh Stallone finden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Stars