Stars

Lorenzo Leclerc Neuigkeiten

Lorenzo Leclerc: Der andere Weg

Lorenzo Leclerc ist der älteste Sohn des verstorbenen Herve Leclerc und seiner Frau Pascale. Er wurde am 7. November 1996 in Monaco geboren und ist derzeit 26 Jahre alt. Im Gegensatz zu seinem Vater und den jüngeren Brüdern, die Rennfahrerkarrieren verfolgt haben, wählte Lorenzo einen anderen Weg im Leben.

Nach dem Abschluss der High School absolvierte er einen Bachelor-Abschluss in Business Administration an der International University of Monaco. Anschließend machte er seinen Master an der Reims Management School. Nach Abschluss seiner Ausbildung arbeitete Lorenzo als Managing Director bei Apex bis August 2020. Danach trat er Square Capital Monaco SAM als deren Geschäftsführer bei.

Über sein Privatleben ist nicht viel bekannt, da er es vorzieht, ein privates Leben zu führen. In der Öffentlichkeit ist er eher zurückhaltend und fokussiert sich auf seine Karriere.

Arthur Leclerc: Der Motorsport-Enthusiast

Arthur Leclerc, der jüngste Sohn von Herve und Pascale Leclerc, wurde am 14. Oktober 2000 geboren und ist derzeit 22 Jahre alt. Er folgte den Fußstapfen seines älteren Bruders Charles Leclerc und verfolgte eine Karriere im Motorsport.

Arthurs Reise im Motorsport begann im Jahr 2008 mit Kartrennen. Er nahm an verschiedenen Kartmeisterschaften teil, darunter die Coupe De France – Mini Kart und die Racing Academy Championship. Später wechselte er zur französischen F4 und wurde anschließend Testfahrer für Venturi Racing in der Formel E. Arthur nahm auch an der ADAC Formula 4-Meisterschaft und der Formula Regional European Championship teil, wo er bemerkenswerte Erfolge erzielte.

Mehr lesen:  Kristi Branim Fox: Berufung, Familie, Inspiration

Im Jahr 2022 gewann er die Formula Regional Asian Championship mit dem Mumbai Falcons India Racing Team. Im Jahr 2023 geriet Arthur Leclerc in die Kritik, als er in die Formel 2 aufstieg. Fans warfen ihm vor, von den Verbindungen seines Bruders in der Rennszene zu profitieren. Trotz der Kontroverse begann er seine F2-Reise mit DAMS und verfolgt derzeit seine Karriere in dieser Kategorie.

Insgesamt ist Charles Leclerc das bekannteste Mitglied der Leclerc-Familie. Lorenzo hingegen hat einen anderen Karriereweg eingeschlagen, während Arthur sich einen Namen in der Welt des Motorsports macht.

Die Leclerc-Familie im Überblick:

– Lorenzo Leclerc: Geboren am 7. November 1996 in Monaco. Bachelor-Abschluss in Business Administration. Arbeitete bei Apex und Square Capital Monaco SAM.
– Arthur Leclerc: Geboren am 14. Oktober 2000. Motorsportkarriere mit Erfolgen in Kartrennen, Formula 4 und Formula Regional. Umstrittener Aufstieg in die Formel 2.

Fazit

Die Leclerc-Familie hat verschiedene Wege eingeschlagen, um ihre jeweiligen Träume zu verfolgen. Während Charles Leclerc den Motorsport dominiert und weltweite Anerkennung erfahren hat, haben sich Lorenzo und Arthur andere Karrierepfade gewählt. Lorenzo hat eine erfolgreiche Laufbahn im Bereich Business und Administration eingeschlagen, während Arthur sich als vielversprechendes Talent im Motorsport erwiesen hat. Jeder von ihnen hat seine eigenen Stärken und Interessen gezeigt, und sie alle tragen dazu bei, den Namen Leclerc in ihren jeweiligen Bereichen bekannt zu machen.

Mehr lesen:  Jeremy Clarkson Vermögen Neuigkeiten

Wer hat über die Lorenzo Leclerc Neuigkeiten geschrieben?

Lorenzo Leclerc
Meine Name ist Meike. Ich bin Bloggerin aus Leidenschaft und liebe alles, was mit Klatsch und Tratsch zu tun hat. Hoffentlich konnten Sie hier alle News zum Thema: Lorenzo Leclerc finden.